Dorfpassion


Komödie von Gerhard Loew

Die Gemeindekassen sind leer ...

Aber der Wirt eines niederbayrischen Dorfes hat die rettende und ganz uneigennützige Idee: Passionsspiele! – „Wia bei de andern drunt“ in Oberammergau!
Der Gemeinderat ist schnell überzeugt, denn mit Festspielen dieser Art läßt sich  erfahrungsgemäß sehr viel Geld verdienen.

Ob Kaiphas, Herodes oder Jesus ... die Besetzung ist kein Problem, denn jeder will dabei sein und sich ein Stück vom Kuchen abschneiden. Nur Marias gibt’s zuviele.


Und im Wirtshaussaal beginnen die Proben ...